Lancia Thema 8.32

Aus dem eigenen Bestand:
Dieser Lancia Thema 8.32 aus dem Baujahr 1989 mit 143.989 KM in rostfreiem, durchgängig fachgerecht gewartetem Zustand im Erstlack. Es können weitere Kilometer hinzu kommen, der 8.32 wird bei schönem Wetter gerne gefahren.
Lancia war für seine extravaganten Ideen bekannt und so präsentierten sie Ende der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts die Verwandlung einer dezenten Großserien-Limousine mittels eines modifizierten 8-Zylinder Aggregat vom Ferrari 308 Quattrovalvole in ein seltenes Luxus-Mobil erster Klasse.
Der geschmeidige Achtzylinder, weiches duftendes Leder von Poltrona Frau, Instrumente und Innenausstattung in Wurzelholz – Optik, sowie ein gut abgestimmtes Fahrwerk sorgen für ein Wohlfühl-Ambiente und erfreuliche Fahrleistungen.
Neupreis 1991: je nach Ausstattung deutlich über 80.000 D-Mark.
Dieser hier ist Baujahr 1989, deutsche Auslieferung, hatte insgesamt mit mir 5 Besitzer, ist durchgängig fachgerecht gewartet und hat keinerlei Stand- oder gar Korrosions-Schäden.
Eine grosse Inspektion mit Zahnriemen wurde im Dezember 2021
durchgeführt.
Weiterhin hat er in den letzen Jahren viele Neuteile erhalten: Abgasanlage, Kupplung, Umbau adaptives Fahrwerk in ein Konventionelles etc.
Das ist ein Thema 8.32 für die Strasse und nicht für Standplatten in der Sammlung.