VW Karmann Ghia Coupé 1600

Gerade reingebrummt: VW Karmann Ghia Coupé 1600 aus dem Baujahr 1971 in Signal-orange mit einer Innenausstattung in Leder schwarz. Belgien Import 2023.
Das Auto wurde auf sehr gesunder Basis vollrestauriert und nachträglich noch individuell verfeinert ( Dachgepäckträger, Aluminoium Felgen etc. ). Alle Arbeiten wurden sehr gut ausgeführt, das schöne Coupé fährt sich wunderbar.
Der Motor zieht kräftig durch, das Getriebe schaltet exakt, das Fahrwerk macht keine unschönen Geräusche und die Bremsanlage mit vorderen Scheibenbremsen verzögert ordentlich.
Die Innenausstattung ist sehr gut in schwarzem Leder erneuert. Man sitzt sehr konfortabel und fühlt sich sofort sehr wohl.
Die Karosserie ist komplett auf sehr gesunder Basis fachgerecht überholt und in der originalen Farbe Signal-orange komplett neu lackiert worden. Die Spaltmaße sind gut, wenn man etwas bemängeln wollte, könnte man den Sitz der Motorhaube kritisieren. Ein Classic Data Wertgutachten mit der Note 2+ liegt vor.
Die Besitzerin hat das Auto erst ein Jahr, möchte sich aber wieder davon trennen, da sie ihr 1962er Karmann Ghia Cabriolet lieber behalten möchte und zwei Autos der gleichen Sorte doch nicht sein müssen.
Das ist eine wunderschöne Zeitmaschine ohne Handlungsbedarf zum vergleichsweise sehr günstigem Preis.
Kilometerstand abgelesen.
H-Zulassung.
Im Kundenauftrag.