MG A 1600

Dieser wunderschöne MGA wurde 1961 an einen Konditormeister in Hanau erst-ausgeliefert. Dies ist u.a. über Kopien des alten Pappbriefs ebenso dokumentiert wie alle Halterwechsel im Verlaufe seines Lebens. Die gesamte Historie eines langen Automobillebens findet sich in 2 dicken Ordner wieder, ebenso wie die Dokumentation der Frame-Off Restaurierung in den späten 80er Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Hier wurde von einem Fachbetrieb in Deutschland so hochwertig gearbeitet, dass seitdem an Rahmen, Karosserie oder Lackierung keine Hand mehr angelegt werden musste.
Von einem der Vorbesitzer bekam er noch einen 1800er Motor mit 5-fach gelagerter Kurbelwelle und ein 5-Gang Getriebe spendiert. Das beschert neben viel Fahrspaß zusätzlich Zuverlässigkeit.
Ich bin wirklich begeistert wie agil sich ein 60 Jahre alter Roadster auch heute noch bewegen lässt, das Getriebe ist mit seinen knackigen kurzen Schaltwegen ein Traum, Fahrwerk und Bremsen harmonieren perfekt mit dem leichten Auto.
Wer einen klassischen Roadster alter Schule sucht, der jeden Kilometer auch auf langer Strecke zum freudigen Erlebnis macht, ist hier richtig !
H-Zulassung.
Im Kundenauftrag.