Fiat 500L Knallerbse

Gerade flott reingebrummt ist dieser Fiat 500L aus 1972.
Der ewige Sympathieträger wurde in Italien restauriert, leistungsgesteigert und verbessert. Letztes Jahr kam er nach Deutschland und wurde hier vom TÜV Hessen eingehehend untersucht und für gut befunden. Die auf einem Prüfstand gemessene Leistungssteigerung auf 26 PS mittels eines Motorblocks vom Fiat 126 mit Kopf und Vergaser vom Fiat Panda 30 wurde neben dem vollsynchrosierten Getriebe vom 126er und größeren Bremsen in die Papiere eingetragen und eine historische Abnahme durchgeführt. So.
Karosserie, Technik und Interieur sind in einwandfreiem Zustand, hier ist für lange Zeit kein Handlungsbedarf.
Jetzt bleibt nur noch zu sagen, dass die kleine Knallerbse Dank ausreichender Motorisierung und synchronisierten Getriebe in Verbindung mit dem Faltdach einen Heidenspaß macht. Mit dem Auto ist man im Stadtverkehr immer vorne dran.
Gerade wurde noch ein frischer Service durchgeführt und neue Reifen aufgezogen.
Wem das moderne Radio nicht gefällt bekommt von mir noch ein Zeitgenössisches spendiert. Bämmmmm !
Kilometerstand abgelesen.
H-Zulassung.
Im Kundenauftrag.