Ferrari 400i Automatik

Einer meiner absoluten Favoriten:
Der 400i, ein Grand Tourismo par excellence.
Die Verbindung aus äußerem understatement, Leistung im Überfluss und einem sehr wohlriechenden luxuriösem Interieur machen ihn aus meiner Sicht zu einem Reisebegleiter ohne Konkurrenz.
Ein Ferrari für den connaisseur, den Liebhaber oder die Liebhaberin des Dezenten.
Mit diesem Coupé ist man überall gut angezogen, die Farbkombination azzuro metallizato und creme-farbenes Leder stehen dem Wagen ausgezeichnet.
Ich habe jeden Kilometer der Überführungsfahrt genossen und finde, obwohl ich selbst einen 400i mit Handschaltung besaß, daß die Automatik sehr gut zum Charakter des Autos passt.
Entspanntes Gleiten mit 150 – 160 km/h ist seine liebste Fortbewegungsart, bei Bedarf lassen sich aber die 310 PS durch den kickdown abrufen und es geht mächtig nach vorne.
Aber genug geschwärmt, die Fakten:
Auslieferung im Juli 1982 in Lugano/CH.
Regelmäßige Wartungen durch Schweizer Werkstätten sind im Scheckheft vermerkt.
2007 wurde der Wagen nach Deutschland importiert. Das Vollgutachten des TÜV Süd weist einen KM Stand bei Import von 107.000 KM aus.
Seine beiden Besitzer in Deutschland sind seitdem ca. 10.000 Kilometer gefahren.
Die vorliegenden Wartungsrechnungen und lückenlose TÜV Berichte dokumentieren dies.
Die Technik funktioniert ohne Probleme, das Interieur ist makellos, die Karosserie kerngesund.
Der Wagen wurde wohl einmal in sehr guter Qualität vor über 10 Jahren in der Original Farbe nachlackiert. Der Lackdichtenmesser weist ringsum zwischen 210 und 380µ Lackstärke aus.
Alle Karosseriepassungen sind ohne Beanstandungen.
Wir verkaufen diesen Ferrari 400i mit neuem TÜV, H-Zulassung, einem aktuellen Service und neuen Reifen im Auftrag unseres Kunden.