Mercedes-Benz 280 SL

Neu im Angebot ist diese Pagode aus dem letzten Baujahr der Baureihe 1971 als 4-Gang Handschalter mit knapp 150.500 KM auf der Uhr.
Der Wagen hat insgesamt 5 Einträge in den deutschen Fahrzeugdokumenten, davon war er 27 Jahre im Besitz einer Familie ( 1980 – 2017, eine Umschreibung vom Vater auf den Sohn ). Während dieser Zeit wurde der Wagen von der Auslieferungsfarbe „Tunis-beige metallic“ komplett ( bis auf das Armaturenbrett ) in der Mercedes Farbe „Silberdistel-metallic“ lackiert. Die Lackierung wurde gut ausgeführt, nur an wenigen Stellen könnte sie ausgebessert werden.
Der 280 SL ist augenscheinlich ungeschweisst, er wurde wohl nur im bei trockenem Wetter gefahren. Viele Ab- und Anmeldestempel im alten Brief belegen dies.
Der Wagen hat noch die originale Innenausstattung in Kunstleder und Teppich grün. Nur die Fussmatte im Fahrerfussraum wurde schon ersetzt.
Der Innenraum ist makellos: Chromapplikationen, Holz, Armaturenbrettbezug, Schalter, alles ohne Beschädigungen oder nennenswerte Alterungsspuren. Alles funktioniert, auch die Zeituhr. Die Kunstledersitze, Sonnenblenden und Seitenverkleidungen sind original und unbeschädigt.
Die Verdeckhaut wurde einmal erneuert, der Innenhimmel und das Gestänge sind noch original und einwandfrei.
Die Technik ist auf Stand, alles funktioniert, das Auto macht mit dem kräftigen Sechszylinder in Verbindung mit dem 4-Gang Getriebe und der Servolenkung richtig Spaß.                                                        Motor und Getriebenummern passen zu den Eintragungen in der originalen Datenkarte.
Das Handbuch und 2 Schlüssel sind vorhanden.
H-Zulassung.
Im Kundenauftrag.