Fiat 128 Familiare

Der kleine Kombi kam 2011 aus Italien nach Deutschland und befand sich seitdem bei seinem letzten Besitzer, der mit dem Auto über 20.000 KM auf vielen Touren und Veranstaltungen in Europa unterwegs war.
Eine umfangreiche Wartungshistorie dokumentiert alle Arbeiten und Modifikationen.
Um die Langstrecke angenehmer zu gestalten hat er dem Familiare ein 5-Gang Getriebe und einen 32er Weber-Vergaser nebst Ansaugbrücke spendiert. Die Instrumententafel vom 128 Rallye mit Drehzahlmesser und eine Wassertemperaturanzeige wurden nachgerüstet, die Cromodora Alufelgen stehen ihm ausgezeichnet. Der Tachoumbau ist dokumentiert, so daß der 128 nun eine Laufleistung von knapp 114.000 KM hat.
Eine erste längere Probefahrt ergab:
Der Kleine hängt sehr munter am Gas, man freut sich über flotte Kurvenfahrten und das 5-Gang Getriebe senkt das Lärmniveau auf der Autobahn deutlich.
Die Karosserie ist rostfrei, Teile wurden schon in guter Qualität nachlackiert ohne Farbabweichungen.
Die Innenausstattung ist bis auf einen losen Keder am Fahrersitz makellos, ein zeitgenössisches Radio wurde nachgerüstet.
 
Wer eine flotten praktischen Kombi für die ganze Familie nebst Gepäck und/oder Haustieren auch für die lange Reise sucht oder eben mal die gesamte Verwandschaft mit Weihnachtsbäumen oder Wildbret versorgen möchte, ist dank riesigem Stauraum bei umgeklappter Rückbank hier richtig.
Das Auto hat eine H-Zulassung und wird verkauft mit einem frischen Service incl. Zahnriemenwechsel und neuem TÜV/AU.