Lancia Thema Limousine 6V

Neu im Angebot ist diese sehr seltene Lancia Thema Limousine mit erst 11.469 Kilometern Laufleistung im beinahe unbenutzten Originalzustand und Original-Lack.

Es ist eines von insgesamt 27 nur auf Bestellung gebauten Fahrzeugen ( 19 erste Serie so wie dieses, 7 zweite Serie und eines in der dritten Serie ).
Laut Recherchen italienischer Spezialisten existieren von diesen Fahrzeugen nur noch 17 Stück.

Die Thema Limousine wurde ebenso wie der Thema 8.32 im Turiner Werk Borgo San Paolo von Hand gefertigt, dabei wurde das Basisfahrzeug um 30cm verlängert. Die umlaufenden Zierlinien ( hier gold und silber ) wurden von Hand aufgebracht.
Das Auto hat auch nach 33 Jahren immer noch die Anmutung eines Neuwagens, insbesondere der Duft des wunderbaren einzeln-verstellbaren Ledergestühls von Poltrona Frau berauscht die Sinne.
Alles funktioniert und das Auto hinterläßt nach einer Autobahnfahrt das Gefühl völliger Entspannung.

Zusätzliche Features dieser Sonderanfertigung waren neben den hinteren einzeln verstellbaren Sitzen, u.a. Dokumententaschen an den Vordersitzen in Leder, Leselampen, Vorbereitung für ein C-Netz Telefon etc.
Mit dem 6-Zylinder PRV Motor ist man ausreichend motorisiert, das Auto verleitet ohnehin nie zum Rasen, immer nur zum gemütlichen Dahingleiten.
Diese Limousine in der wunderbaren Farbe „blu scuro“ wurde 1987 gebaut und 1988 auf die FIAT AUTO SPA zugelassen. FIAT hat das Auto wohl zum Transport für höhergestellte Mitarbeiter und Gäste des Konzerns benutzt.
Später ging das Auto in die Hände eines italienischen Sammlers, der den Wagen immer technisch in Schuss gehalten und ihn letztes Jahr verkauft hat.
Alle Werkzeuge, 2 Schlüssel, die Bordmappe mit der Extra-Bedienungsanleitung für die Zusatz – Features der Limousine, der Original Prospekt und die passende originale Staubschutzdecke mit Lancia Emblem ist selbstverständlich mit an Bord.
Diese Rarität wird verkauft mit deutscher H-Zulassung und frischem Service im Auftrag meines Kunden.