Alfa Romeo Alfetta 1.8

Eines der letzten Modelle der schönen frühen 1.8 Liter Version im einwandfreien Originalzustand.
Die Alfetta war mit ihrem Transaxle- Konzept ein Meilenstein der Automobil – Entwicklung bei Alfa Romeo und löste die Giulia ab, was manche bedauerten.
Heute ist die Alfetta – insbesondere die frühen Chrom-Modelle in der Szene angekommen.
Ihre drei Besitzer sind erst 103.000 Kilometer mit dem Auto gefahren, somit ist die Garantie von Alfa auf den Motor ( 100.000 Kilometer – siehe Garantie Karte ) leider abgelaufen.
Dieser funktioniert trotzdem, wie alle anderen technischen Komponenten auch, einwandfrei.
Keinerlei Schaltprobleme trüben den Fahrgenuss. Gerade wurde noch ein großer Service durchgeführt.
Einmal wurde die Alfetta in der Original-Farbe „Giallo Piper“ neu lackiert.
Es sind keinerlei Schweiss- oder gar Spachtelarbeiten erkenn- oder messbar.
Die blaue Innenausstattung in Kunstleder ist makellos.
Eine wundervolle Zeitzeugin für Kenner, die das Besondere lieben.
H-Zulassung.
Im Kundenauftrag.